Hier konnten Sie sich in mein Gästebuch eintragen.



 
#22 01.10.2010 - 06:36 Uhr Koertes4 Homepage Email
Hallo,ich bin gerade auf die Seite hier gestoßen, gut gemachte Seite. Na dann, alles Gut!
 
#21 26.09.2010 - 21:12 Uhr Katherine Kusterd Homepage Email ICQ
For if he like a madman lived, At least he like a wise one died.

Kommentar:
und weiter gehen die versteckten morddrohungen ;-)
 
#20 24.09.2010 - 11:19 Uhr anja gowole Email
Morddrohung kann bereits ein versuchter Anfahr-Unfall mit dem Fahrrad vor einem Lebensmitteldiscounter z.B. sein und körperliche Bedrohungen in Geschäften und in öffentlichen Nahverkehrsmitteln und auf Wegen dorthin etc.,
so geschehen am 23.09.2010 und zuhause seit dem 15.09.2010 durch gezielten Terror mit Metallkrach (systematische Schläge bereits um 6 Uhr morgens etc.) im und vor dem Haus/App.
wissend, das der jenige einen eingeklemmten Nerv im Kopf-/Hals-/-Schulterbereich hat und unter Schmerzen und der entsprechenden Schwindel-problematik leidet !!
sie werden schon sehen, was sie sich damit für einen Untergang sich selbst bereiten....
wir sind stärker und härter als je zuvor, sie machen uns DAZU !!
unsere Kraft und Macht wächst Tag für Tag DURCH S I E -
die DÖMONEN

dann wird Liebe kommen und Licht
 
#19 23.09.2010 - 22:46 Uhr Doreen Prouty Homepage Email ICQ
They say such nice things about people at their funerals that it makes me sad that I'm going to miss mine by just a few days.

Kommentar:
hier kann man sich einmal eine von den vielen versteckten morddrohungen ansehen, die ich seit einigen jahren in den unterschiedlichsten formen von der FOLTER- und TERROR-GmbH-DEUTSCHLAND bekomme. (solche gaestebucheintraege gebe ich normalerweise nicht frei)
 
#18 31.07.2010 - 03:14 Uhr Masterpixel Homepage Email
Eine wunder schöne Seite haben Sie da!
 
#17 27.05.2010 - 03:34 Uhr May Memelink
Maybe this world is another planet's Hell.
 
#16 17.05.2010 - 05:03 Uhr mindamino Homepage Email
Irgendwann gibt es sooo viel über staatliche Verbrecher zu lesen, dass man sich darüber beschwert etwas lesen zu müssen und daher gäbe es auch die dokumentierten staatlichen Verbrechen nicht!

http://justiz.ju.funpic.de/juristenzitate.htm
http://justiz.coolpage.biz
 
#15 16.05.2010 - 09:00 Uhr Werder Carlos
Endlich einer der tacheles rede. Gründe einen Verein, und ich bin dabei!!
Weiter so und viele Grüße.
 
#14 02.05.2010 - 19:02 Uhr Nerissa Burnley Homepage Email ICQ
The worst barbarity of war is that it forces men collectively to commit acts against which individually they would revolt with their whole being.
 
#13 22.04.2010 - 14:55 Uhr elefant Email
Betreuer sind keine Hilfe
Während des Aufenthaltes in Krankenhäusern, wird immer wieder bei Einzelnen ein Betreuer bestellt, der mehr und mehr zur Last wird. Letztendlich wird von den Gerichten jeder Rechenschaftsbericht dieser Betreuer akzeptiert, obwohl sich meist alles in der Situation der Betreuten verschlechtert hat. Die Betreuung führt nicht in den Erfolg. Der Betroffene muss nun, obwohl er selbst meist in einer hilflosen Lage ist, den verhaltens*uffälligen Betreuer beaufsichtigen, damit er keinen Unsinn macht. Eine schwierige und komplizierte Aufgabe, bei der niemand hilft. Es geht dabei um viel Geld, was der Betreuer sinnlos verschwendet. Wohlfahrtsverbände, wie die Kirchen helfen dabei nicht
 
 

Einträge: 32 - Seiten: 1 2 3 4

GA Gästebuch v1.6 © by gifarchiv.net